Llodra beleidigt Zuschauer und muss Strafe zahlen

+
Hat einen Zuschauer beleidigt: Der französische Tennis-Profi Michael Llodra.

Indian Wells - Tennis-Profi Michael Llodra muss 2500 Dollar Strafe wegen Beleidigung eines Zuschauers bezahlen.

Das beschloss die Spielervereinigung ATP am Sonntag (Ortszeit) in Indian Wells. Der Vorfall ereignete sich während des Auftaktsieges (6:3, 5:7, 7:6 (7:3)) des Franzosen Llodra beim ATP-Masters-Turnier in Kalifornien über den Letten Ernests Gulbis am Freitag. Näheres gab die ATP zunächst nicht bekannt. Llodra schied am Sonntag in der zweiten Runde gegen seinen Landsmann Jo-Wilfried Tsonga aus. Beim Stand von 1:4 im ersten Satz musste er wegen einer Knieverletzung aufgeben.

Sexy Australian Open: Die heißesten Bilder

Sexy Australian Open: Die heißesten Bilder

dpa

Kommentare