Lennox Lewis attackiert die Klitschkos

+
Lennox Lewis ist als Experte fürs Fernsehen tätig

Köln - Der frühere Schwergewichtsweltmeister Lennox Lewis hat zum Rundumschlag gegen die Klitschko-Brüder ausgeholt. Für ihn sind sie am Untergang des Schwergewichtsboxens schuld.

„Die Klitschkos und ihre Gegner machen sich nur die Taschen voll“, beklagte der 46-Jährige im Gespräch mit dem Magazin stern den Untergang des Schwergewichtsboxens. Die Gegner von Witali und Wladimir hätten keinerlei Klasse und wären bei ihm nicht mal als Sparringspartner in Frage gekommen. „Wenn der beste Boxer der Welt gesucht wird, muss das in einem epischen Fight entschieden werden. Nicht in diesem Zirkus“, sagte Lewis weiter.

Die besten Boxer-Sprüche

Die besten Boxer-Sprüche

Für ihn gebe es auch in Zukunft wenig Aussicht auf Besserung, da kein aktueller Boxer eines Schwergewichtsweltmeisters würdig sei. Helfen will Lewis seinem Sport ohnehin nur unter kostspieligen Bedingungen. „Für 100 Millionen komme ich wieder. Dafür würde ich meinen Pyjama ausziehen und ins Gym gehen“, sagte er auf die Frage nach einer möglichen Rückkehr in den Ring.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare