Usain Bolt will Rekorde purzeln lassen

+
Usain Bolt will für neue Rekorde sorgen.

London - Jamaikas Supersprinter und Weltrekordler Usain Bolt hat sich für die Olympischen Spiele in London (27. Juli bis 12. August) neben drei weiteren Goldmedaillen auch zwei Welterekorde zum Ziel gesetzt.

 „Die Leute warten darauf, dass ich 9,4 und 19 Sekunden renne, es muss verblüffend sein,“ sagte Bolt dem britischen Fernsehsender BBC in der Sendung „100 Days To Go“. Seine Bestzeiten stehen bei 9,58 und 19,19 Sekunden. Drei weitere Olympiasiege würde ihn unsterblich machen. „Als lebende Legende rumlaufen. Das hört sich gut an. Ich arbeite so hart wie möglich, um so schnell wie möglich zu sein“, sagte Mega-Star der Leichtathletik. Bolt will sein erstes 100-m-Rennen der Saison am 5. Mai in seiner Heimat Kingston bestreiten und sein internationales Debüt auf dieser Strecke am 25. Mai im tschechischen Ostrau geben.

sid

Kommentare