Kohlschreiber schafft Überraschung gegen Roddick

+
Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Masters in Cincinnati/Ohio für eine Überraschung gesorgt.

Boston - Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Masters in Cincinnati/Ohio für eine Überraschung gesorgt. Der Augsburger besiegte den an Nummer elf gesetzten US-Amerikaner Andy Roddick. Thomas Haas hatte weniger Glück.

Der Augsburger besiegte am Montagabend (Ortszeit) auf dem Centre Court nach einer starken Leistung den an Nummer elf gesetzten US-Amerikaner Andy Roddick in der ersten Runde mit 6:7 (5:7), 7:5, 6:1 und steht nun dem Spanier Feliciano Lopez gegenüber.

Thomas Haas hat hingegen den Einzug in die zweite Runde beim mit 2,59 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier knapp verpasst. Der in der Weltrangliste auf Position 503 abgerutschte Hamburger unterlag dem Argentinier Juan Monaco trotz guten Spiels mit 7:6 (7:5), 4:6, 3:6.

dpa

Kommentare