Knie zwingt Nadal in die Knie

+
Immer wieder hat Tennis-Star Rafael Nadal Probleme mit seinem Knie.

Miami - Tennisstar Rafael Nadal hat sein Halbfinale beim ATP-Masters-Turnier in Miami gegen Andy Murray abgesagt. Sein Knie macht ihm zu schaffen.

Damit steht der Brite kampflos im Endspiel der mit 3,97 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung. “Es tut mir sehr leid für meine Fans. Ich fühle mich wegen meines Knies nicht in der Lage zu spielen“, ließ Nadal am Freitag via Twitter wissen. Schon nach seinem Viertelfinal-Erfolg gegen Jo-Wilfried Tsonga hatte der Spanier über Schmerzen im linken Knie geklagt. Am Donnerstag hatte der Weltranglisten-Zweite auf das Training verzichtet.

So stöhn ist das Damen-Tennis! Wir zeigen die lautesten Spielerinnen

So stöhn ist das Damen-Tennis! Wir zeigen die lautesten Spielerinnen

Bereits im Februar hatte Nadal wegen körperlicher Probleme länger pausiert und war erst beim Turnier in Indian Wells zurückgekehrt. Zunächst blieb offen, ob ihm nach dem erneuten Rückschlag abermals eine Auszeit droht. Für Murray war es beim Turnier in Miami der zweite kampflose Erfolg. Der Kanadier Milos Raonic hatte in der dritten Runde nicht gegen den Weltranglisten-Vierten antreten können. Im zweiten Halbfinale trifft der topgesetzte Serbe Novak Djokovic auf den Argentinier Juan Monaco.

dpa

Kommentare