Weltranglistenzweite geschlagen

Görges schafft Sensation gegen Radwanska

+
Julia Görges zeigt sich bei Olympia in guter Form.

London - Julia Görges hat beim olympischen Tennisturner in London für eine große Überraschung gesorgt und Agnieszka Radwanska besiegt.

Die Fed-Cup-Spielerin aus Bad Oldesloe bezwang in der ersten Runde die Weltranglistenzweite und Wimbledonfinalistin Agnieszka Radwanska aus Polen 7:5, 6:7 (5:7), 6:4 und trifft nun auf Varvara Lepchenko (USA) oder Veronica Cepede Royg (Paraguay).

Unter dem geschlossenen Dach auf dem Centre Court des All England Clubs verwandelte die 23-jährige Görges nach 2:16 Stunden ihren ersten Matchball gegen ihre gleichaltrige Kontrahentin. Radwanska hatte noch vor drei Wochen beim Grand-Slam-Turnier auf dem heiligen Rasen für Furore gesorgt, nach einem Sieg über Angelique Kerber (Kiel) das Endspiel erreicht und dort erst in drei Sätzen gegen Serena Williams (USA) verloren. Görges, Nummer 24 im Ranking, war dagegen bereits in der dritten Runde ausgeschieden.

sid

Von der Queen bis Michelle Obama: Stars bei Olympia

Von Queen Elizabeth II. bis Michelle Obama:  Stars bei Olympia

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare