Geldstrafe für Serena Williams

+
Muss eine Geldstrafe zahlen: Serena Williams.

New York - Tennisstar Serena Williams muss nach ihrer bitteren Niederlage im US-Open-Finale auch noch eine Geldstrafe zahlen.

Die Amerikanerin wurde am Montag nachträglich zu einem Bußgeld von 2000 Dollar für die Verbalattacke gegen Schiedsrichterin Eva Asderaki während des Endspiels verurteilt. Bei der 2:6, 3:6-Pleite gegen die Australierin Samantha Stosur hatte Williams im zweiten Satz die griechische Schiedsrichterin wegen einer umstrittenen Entscheidung beschimpft. Oberschiedsrichter Brian Earley entschied jedoch am Tag nach dem Finale, es habe sich um keinen schwerwiegenden Regelverstoß gehandelt.

So sexy ist Damen-Tennis

So sexy ist Damen-Tennis

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare