Zweitliga-Spieler drei Jahre gesperrt

+
Omar Benzerga (r.), hier bei einem U17-Spiel gegen Deutschlanf im J ahr 2007

Nantes - Drakonische Strafe in Frankreich: Ein junger Zweitliga-Spieler ist für drei Jahre gesperrt worden.

Der französische Fußball-Zweitliga-Profi Omar Benzerga ist von einer regionalen Disziplinarkommission für drei Jahre gesperrt worden, nachdem der 22-Jährige am 9. April einen Schiedsrichter attackiert hatte. Er soll den Referee ins Gesicht geschlagen haben.

Der Klub hat den Mittelfeldspieler wegen des krassen Fehlverhaltens entlassen.

sid

Wurfgeschosse in Stadien: Bierbecher, Sellerie, eine Katze und Dildos

Wurfgeschosse in Stadien: Bierbecher, Sellerie, eine Katze und Dildos

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare