Wolfsburg blamiert sich gegen zehn Usbeken

+
Felix Magath (Archivfoto)

Wolfsburg - Geld schießt keine Tore. Das galt zumindest am Sonntag für den VfL Wolfsburg, das sich gegen zehn Usbeken blamiert hat. Dabei hatte Felix Magath doch schon reichlich Neue geholt!

Wolfsburg ist in einem Testspiel gegen den FC Bunyodkor nur zu einem 1:1 (1:0) gekommen. Gegen den Meister und Pokalsieger Usbekistans war der VfL am Sonntag in Dubai durch ein Tor des Brasilianers Felipe Lopes (11.) in Führung gegangen.

Obwohl der FC Bunyodkor nach einem Platzverweis fast sechzig Minuten in Unterzahl spielte, kam er durch Shavkat Salomov (50.) noch zum Ausgleich. VfL-Trainer Felix Magath setzte einen Tag vor der Rückreise nach Deutschland vier von acht Winter-Neuzugängen ein.

dpa

Diese Neuzugänge würden in Felix Magaths Profil passen

Diese Neuzugänge würden in Felix Magaths Profil passen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare