Bundesliga-Legionäre auf der Bank

Brasilien siegt ohne Dante

+
Dante saß gegen Sambia nur auf der Bank

Peking - WM-Gastgeber Brasilien läuft sich warm für das Top-Sportereignis 2014. In 240 Tagen wird die WM angepfiffen. In einem Testspiel gegen Sambia zeigte die Selecao, was sie drauf hat.

WM-Gastgeber Brasilien hat Sambia in einem Testspiel mit 2:0 (0:0) bezwungen und damit seine Siegesserie fortgesetzt. Die Treffer für die Selecao fielen am Dienstag im Nationalstadion von Peking erst in der zweiten Halbzeit. Oscar traf in der 69. Minute mit einem Schuss ins obere rechte Eck des gegnerischen Tores. Dedé legte sieben Minuten später mit einem Kopfballtreffer nach. Es war die erste Begegnung zwischen Brasilien und Sambia.

Die beiden Bundesliga-Legionäre Dante (Bayern München) und Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg) blieben diesmal auf der Bank. Der Fußball-Rekordweltmeister und Confed-Cup-Sieger gewann seit dem 7. September vier Testspiele: gegen Australien (6:0), Portugal (3:1), Südkorea und nun Sambia (2:0). Am 16. November trifft Brasilien in einem weiteren Testspiel in Miami auf Honduras. Drei Tage später ist eine weitere Freundschaftspartie in den USA geplant. Nach Medienberichten heißt der Gegner dann Russland.

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare