Werder: Allofs für Frings-Rückkehr

+
Klaus Allofs hält eine Rückkehr des Ex-Werderaners Torsten Frings für möglich

Bremen - Derzeit fühlt sich Torsten Frings in Kanada und er MLS "pudelwohl". Allerdings ist der 34-Jährige Ex-Bremer laut Klaus Allofs jederzeit bei Werder herzlich willkommen.

Geschäftsführer Klaus Allofs hat sich für eine Rückkehr von Torsten Frings zu Werder Bremen ausgesprochen. „Er hat seine Wurzeln in Bremen. Er hat ja auch noch einen Anschlussvertrag bei uns, soll als Trainer ausgebildet werden“, sagte Allofs dem Sport-Informations-Dienst (SID), „irgendwann wird ihn der Weg zurück nach Bremen führen. Bei uns ist er herzlich willkommen.“

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Der 34 Jahre alte Frings hatte vor der Saison als Spieler keinen neuen Vertrag bei Werder erhalten und ist daraufhin zum FC Toronto in die nordamerikanische Major League Soccer (MLS) gewechselt. Für Werder absolvierte Frings zwischen 1996 und 2002 sowie 2005 und 2011 insgesamt 326 Bundesliga-Spiele.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare