Spanien-Coach del Bosque bleibt bis 2014

+
Vicente del Bosque.

Köln - Vicente del Bosque bleibt auch nach der EM in Polen und der Ukraine Trainer der spanischen Nationalmannschaft. Der Erfolgscoach soll die Spanier bis zur WM 2014 betreuen.

Der 61-Jährige verlängerte seinen am 30. Juni 2012 auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zur WM-Endrunde 2014 in Brasilien. Das bestätigte del Bosque dem spanischen Radiosender Onda Cero.

Del Bosque hatte nach Spaniens EM-Triumph 2008 in der Schweiz und Österreich am 17. Juli 2008 das Amt des Nationaltrainers von Luis Aragones übernommen und führte die Seleccion 2010 in Südafrika zu ihrem ersten WM-Titel. Bei der anstehenden EM (8. Juni bis 1. Juli) gilt die spanische Mannschaft erneut als Top-Favorit.

Heiße Reporterinnen: Da bleibt keine Frage offen

Netwoman, Wontorras Tochter und Frau Scharf: Heiße Sportreporterinnen

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare