Weltmeister Olaf Thon wird Losfee

+
Olaf Thon spielt am Mittwoch die Losfee für den DFB-Pokal.

Frankfurt/Main - Direkt nach dem Achtelfinalduell zwischen Borussia Dortmund und Hannover 96 wird schon die nächste Runde des DFB-Pokals ausgelost. Dieses Mal spielt ein Ex-Bayern-Spieler die Losfee.

Olaf Thon, Weltmeister von 1990, zieht an diesem Mittwoch nach dem Achtelfinalduell zwischen Titelverteidiger Borussia Dortmund und Hannover 96 (20.30 Uhr/ARD) die Lose für das Viertelfinale des DFB-Pokals. Ziehungsleiter ist DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag in Frankfurt/Main mit. Die Runde der besten Acht ist für den 26. und 27. Februar terminiert.

Auch die Halbfinalspiele im Frauenpokal werden am Mittwoch ausgelost. Bisher sind der deutsche Meister Turbine Potsdam, Titelverteidiger Bayern München und Bundesligist SC Freiburg qualifiziert. Erstliga-Tabellenführer VfL Wolfsburg und der USV Jena ermitteln den vierten Teilnehmer.

"Grätsche ich meine Frau um?" Die Sprüche der Bundesliga-Hinrunde

"Grätsche ich meine Frau um?" Die Sprüche der Bundesliga-Hinrunde

dpa

Kommentare