Weltmeister! Kleine Spanier machen's den großen nach

+
Die U21 Spaniens ist Weltmeister!

Frankfurt/Main - Der spanische Fußball-Nachwuchs ist zum dritten Mal Europameister. Im Finale im dänischen Aarhus gewann die U21-Nationalmannschaft Spaniens gegen die Schweiz.

Den Führungstreffer zum 1:0 erzielte Ander Herrera in der 41. Minute. Für den 2:0-Endstand sorgte Thiago Alcantara in der 81. Minute.

Kahn, Kobra, Közle & Co.: Unvergessene Kult-Kicker

Kahn, Kobra, Közle & Co.: Unvergessene Kult-Kicker

Die U21-Auswahl Spaniens hatte zuvor bereits 1986 und 1998 die Europameisterschaft gewonnen, während der Fußball-Nachwuchs der Schweiz erst zum dritten Mal überhaupt bei einer EM-Endrunde dabei war. Beide Teams hatten sich bereits mit dem Finaleinzug für das olympische Fußball-Turnier 2012 in London qualifiziert. Das Spiel um Platz drei gewann am Samstag überraschend die Auswahl aus Weißrussland mit einem 1:0 gegen Tschechien.

dapd

Kommentare