Kommt der Wunsch-Spieler doch?

Martinez-Deal: Sammer macht Hoffnung

+
Matthias Sammer

München - Der FC Bayern zeigt weiter Interesse am spanischen Fußball-Europameister Javi Martinez. Matthias Sammer macht den Fans weiter Hoffnung.

Bei entsprechenden Signalen des defensiven Mittelfeldspielers oder seines derzeitigen Clubs Athletic Bilbao “ist es so, dass wir wieder aktiv werden würden“, bekannte Sportvorstand Matthias Sammer am Freitag in München. Martinez ist Wunschkandidat der Münchner als personelle Alternative in der Zentrale - allerdings favorisiert der 23-Jährige nach jüngsten Angaben spanischer Medien inzwischen einen Verbleib in Bilbao. “Wir werden jetzt ganz in Ruhe prüfen, ob das der hundertprozentigen Wahrheit entspricht“, kündigte Sammer an.

Die geforderte Ablöse von knapp 40 Millionen Euro wollen die Bayern aber sowieso nicht für den EM-Reservisten zahlen, der beim Turnier in Polen und der Ukraine nur zu einem Kurzeinsatz kam. Bei den Olympischen Spielen in London steht Martinez auch im Kader. “Die Größenordnung ist für uns absolut nicht akzeptabel“, urteilte Münchens Sportchef Sammer.

dpa

Nackt-Jubel in Spanien und Public Viewing im Bordell: So sexy war die EM - Neue Bilder

Sie zieht sich gleich aus: So sexy war die letzte EM

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare