Wechsel geplatzt: Guti beendet Karriere

+
Guti hört auf

Madrid - Der ehemalige spanische Nationalspieler Guti hat seine Karriere im Alter von 35 Jahren endgültig beendet. Ein neues Engagement ist geplatzt.

Wie mehrere spanische Medien übereinstimmend berichten, scheiterte am Dienstag ein Vertragsabschluss mit dem englischen Erstligisten West Ham United und damit die letzte Chance für den 35-Jährigen, doch nochmal auf den Platz zurückzukehren.

Jose Maria Gutierrez war bereits seit Mitte November 2011 vereinslos, nachdem sein Vertrag bei dem türkischen Traditionsklub Besiktas Istanbul aufgelöst worden war. Zuvor hatte der Mittelfeldspieler in Spanien 15 Jahre für Real Madrid gespielt und bis 2010 fünfmal die Meisterschaft, dreimal die Champions League sowie zweimal den Weltpokal gewonnen.

sid

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Kommentare