Wechsel fix: Bobadilla packt die Koffer

+
Raul Bobadilla

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach verzichtet in der Rückrunde auf die Dienste von Stürmer Raul Bobadilla. Doch jetzt werden beim Tabellenvierten die Angreifer knapp.

Der 24-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zurück in die Schweiz zu den Young Boys Bern. Dies bestätigte der Erstligist am Donnerstag, über die Ablösemodalitäten wurden keine Angaben gemacht.

Bobadilla war im Sommer 2009 vom Grasshopper Club Zürich an den Rhein gewechselt, er hatte seitdem 59 Bundesliga-Spiele bestritten und dabei acht Tore erzielt.

In der vergangenen Hinrunde wurde der Argentinier 15 Mal von Trainer Lucien Favre eingesetzt und war einmal erfolgreich. Ohne Bobadilla stehen Favre mit Ex-Nationalspieler Mike Hanke, Igor de Camargo und Mathew Leckie nur noch drei nominelle Stürmer für die Rückrunde zur Verfügung.

sid

Wer kommt? Wer geht? Die Transfers der Winterpause

Wer kam? Wer ging? Die Transfers der Winterpause

Kommentare