Vertrag bis 2017

"Was Besonderes": Badstuber-Verlängerung fix

+
Holger Badstuber bleibt Bayern treu

München - Jetzt ist die Tinte trocken: Holger Badstuber hat sich langfristig an den FC Bayern München gebunden. Für den Abwehrmann war die Unterschrift "etwas Besonderes".

Der Innenverteidiger hat seinen Vertrag beim Bundesliga-Spitzenreiter wie erwartet vorzeitig um drei weitere Jahre bis Mitte 2017 verlängert, teilten die Münchner am Freitag mit. Der 23-Jährige, der derzeit wegen eines Kreuzbandrisses im rechten Knie pausieren muss, spielt bereits seit 2002 für den FC Bayern.

„Es ist immer etwas Besonderes, die Unterschrift setzen zu dürfen - besonders bei so einem Verein. Ich bin sehr froh darüber“, sagte Eigengewächs Badstuber, der bereits 101 Bundesliga-Partien für den deutschen Rekordmeister absolviert hat. Unter dem ehemaligen Trainer Louis van Gaal hatte der Defensivmann den Sprung in das Profiteam geschafft, wurde dort Stammkraft und stieg auch zum Nationalspieler auf.

dpa

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Wer welches Auto fährt

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Wer welches Auto fährt

Kommentare