Ein Favorit, mehrere Außenseiter

Bester Spieler Europas: Özil auf Liste

+
Mesut Özil steht auf der vorläufigen Kandidatenliste bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres

Nyon - Nationalspieler Mesut Özil steht als einziger Deutscher auf der Kandidaten-Liste für die Wahl zum besten Fußballer in Europa. Es gibt einen Favoriten und einige Stars mit Außenseiterchancen.

Nationalspieler Mesut Özil steht als einziger Deutscher auf der Kandidatenliste für die Wahl zum besten Fußballer in Europa. Der Mittelfeldspieler vom spanischen Rekordmeister Real Madrid gehört zu den 32 Nominierten des europäischen Kontinentalverbandes UEFA, der am 14. August die Auswahl auf drei Akteure reduzieren wird. Der Sieger wird von einer Jury aus 53 Sportjournalisten gewählt. Dies gab die Europäische Fußball-Union auf ihrer Homepage bekannt.

Europas beste Torschützen der Saison: Diese 30 Spieler erzielten 784 Tore

Europas beste Torschützen der Saison: Diese 30 Spieler erzielten 784 Tore

„Dass ich auf der Liste für die nominierten Spieler bei der Wahl zu “Europas Fußballer des Jahres' stehe, macht mich stolz. Dass mit mir auf dieser Liste noch sechs weitere Mitspieler und Freunde von Real Madrid stehen, freut mich ganz besonders„, twitterte Özil am Dienstag.

Als Favorit gilt Titelverteidiger Lionel Messi vom FC Barcelona, der die erste Auflage der Abstimmung im vergangenen Jahr gewonnen hatte. Aus der Bundesliga stehen der Pole Jakub Blaszczykowski, der Japaner Shinji Kagawa (beide Borussia Dortmund) und der Spanier Raul (Schalke 04) auf der Liste. Mit jeweils sechs Spielern vertreten sind Real Madrid und der englische Meister Manchester City.

Unter den 32 Nominierten finden sich auch der Portugiese Cristiano Ronaldo (Real Madrid) und Xavi (FC Barcelona), die Messi letztes Jahr auf die Plätze verwies. Die Auszeichnung, bei der die Nationalität der Kicker keine Rolle spielt, steht in der Tradition der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare