Vorläufiges EM-Aufgebot ohne Barça-Spieler

+
Andres Iniesta wird nicht der einzige Barcelona-Star sein, der "nachnominiert" wird

Madrid - Weltmeister-Trainer Vicente del Bosque hat in seinem 21-köpfigen, vorläufigen Kader für die Fußball-EM in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) zunächst auf Spieler des FC Barcelona verzichtet.

Die Katalanen bestreiten noch das Finale im Königspokal gegen Athletic Bilbao am 25. Mai. Auch die beiden spanischen Nationalspieler des Champions-League-Finalisten FC Chelsea, Fernando Torres und Juan Mata, fehlen im Aufgebot. Das endgültige Aufgebot will del Bosque am 27. Mai nominieren. - Das vorläufige spanische EM-Aufgebot:

Tor: Iker Casillas (Real Madrid), Pepe Reina (FC Liverpool), David De Gea (Manchester United)

Abwehr: Jordi Alba (FC Valencia), Raul Albiol (Real Madrid), Alvaro Arbeloa (Real Madrid), Alvaro Dominguez (Atletico Madrid), Sergio Ramos (Real Madrid), Ignacio Monreal (FC Malaga), Juanfran (Atletico Madrid)

Mittelfeld: Santiago Cazorla (FC Malaga), Xabi Alonso (Real Madrid), Isco (FC Malaga), Benat (Betis Sevilla), Javier Garcia (Benfica Lissabon), Bruno Soriano (FC Villarreal)

Angriff: Alvaro Negredo (FC Sevilla), Roberto Soldado (FC Valencia), Jesus Navas (FC Sevillia), Adrian (Atletico Madrid), David Silva (Manchester City)

sid

Unsere EM-Gegner: Es warten Robben, Ronaldo und Kvist

Unsere EM-Gegner: Es warten Robben, Ronaldo und Kvist

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare