Vidal-Wechsel perfekt!

+
Der Wechsel von Arturo Vidal zu Juventus Turin ist perfekt.

Turin - Der Transfer des chilenischen Fußball-Nationalspielers Arturo Vidal vom Bundesligisten Bayer Leverkusen zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin ist perfekt.

Wie beide Vereine in Pressemitteilungen bestätigten, unterschrieb der 24-Jährige am Freitag nach bestandenem Medizincheck einen Fünfjahresvertrag bei Juve.

„Arturo Vidal hat sich in den vergangenen vier Jahren in Leverkusen zu einem Spieler internationaler Klasse entwickelt und damit zwangsläufig das Interesse großer europäischer Klubs geweckt. Jetzt hat sich Arturo für die Herausforderung Italien entschieden. Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg und alles Gute“, sagte Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Juventus gab derweil bekannt, dass die Ablösesumme von 10,5 Millionen Euro in drei Raten nach Leverkusen fließt: Fünf Millionen erhält Bayer sofort, drei Millionen am 30. Juni 2012 und 2,5 Millionen am 31. Dezember 2012. Sollten „bestimmte sportliche Ziele“ erreicht werden, kassiert Leverkusen weitere zwei Millionen Euro.

Offiziell wird Vidal bei einer Pressekonferenz im Turiner Trainingslager Vinovo am Samstagnachmittag vorgestellt. Nach einem zweiwöchigen Heimaturlaub soll Vidal in Turin ins Training einsteigen.

SID

Kommentare