Hat Vidal Jupp Heynckes sein Wort gegeben?

Wechselt Arturo Vidal zu Juve oder doch zum FC Bayern?

Turin - Der Transfer von Arturo Vidal von Bayer Leverkusen zu Juventus Turin steht nach übereinstimmenden Informationen italienischer Medien unmittelbar bevor.

 “Die Einigung zwischen beiden Vereinen ist noch nicht erreicht, aber sehr nahe“, wird Bayer-Sportchef Rudi Völler in der “Tuttosport“ zitiert. Laut “Gazzetta dello Sport“ soll Vidal bei Juve einen Vertrag bis 2016 erhalten und ein Jahresgehalt zwischen 2,5 und 3 Millionen Euro beziehen. Die Transfersumme für den 24 Jahre alten Mittelfeldspieler wird auf rund 12 Millionen Euro geschätzt.

Beim FC Bayern wird diese Meldung für Verwunderung sorgen. Wie bild.de berichtet, hat Vidal Bayern-Coach Jupp Heynkes mehrmals telefonisch mitgeteilt, dass er nach München wechseln möchte. Vidal-Berater Felicevich wird allerdings auch mit den Worten "Arturo ist bereit, zu Juve zu gehen" zitiert. Weiter heißt es in dem Bericht, dass der FC Bayern nicht mehr als die gebotenen zehn Millionen Ablöse bezahlen möchte und auf einen Wechsel am Ende der Transferperiode spekuliert.

Nach dem Aus bei der Copa America hat sich der chilenische Nationalspieler in den Urlaub verabschiedet. Dort wird er sich sicherlich Gedanken machen, wie seine fußballerische Zukunft aussieht.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser hatte bereits am Montag Gespräche mit Juventus Turnin bestätigt. Auch der englische Premier-League-Club FC Chelsea, Juves Liga-Konkurrenten Inter Mailand und AC Mailand sowie der deutsche Rekordmeister FC Bayern München sollen an Vidal interessiert gewesen sein. Der chilenische Nationalspieler steht in Leverkusen bis 2012 unter Vertrag. Im Falle eines Transfers würde aber nicht die volle Summe in die Kasse des Werksvereins fließen. Vidals ehemaliger Club Colo-Colo aus Chile wäre mit 30 Prozent am Verkaufserlös beteiligt.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare