VfB-Spieler Boka kauft 1.500 Eintrittskarten

+
VfB-Profi Arthur Boka.

Stuttgart - Arthur Boka, Profi des VfB Stuttgart, hat für das Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Augsburg am 20. November 1.500 Eintrittskarten gekauft. Lesen Sie hier, was der Ivorer damit vor hat.

Arthur Boka von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat für das Heimspiel am 20. November gegen den FC Augsburg 1.500 Eintrittskarten gekauft. Der Abwehrspieler hatte Mitte September beim Mannschaftstraining unentschuldigt gefehlt und eine Geldstrafe von rund 15.000 Euro erhalten. Anstatt des Strafgeldes einigte er sich mit dem Verein auf eine Spende für einen guten Zweck und schenkte die Karten dem Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS). Damit können 1.500 Kinder und Jugendliche des KVJS die Partie gegen Augsburg im Stadion erleben.

dapd

Kommentare