Veron beendet Fußballerkarriere

+
Juan Sebastian Veron spielte unter anderem bei Manchester United und Inter Mailand.

Berlin - Juan Sebastian Veron, 36 Jahre alter argentinischer Nationalspieler in Diensten von Estudiantes de La Plata, hat seine Karriere beendet. Seine größten Erfolge feierte er in Italien.

Juan Sebastian Veron, 36 Jahre alter argentinischer Fußball-Nationalspieler in Diensten von Estudiantes de La Plata, beendet seine aktive Karriere. Nach 73 Länderspielen für die Gauchos und mittlerweile “unerträglich“ gewordenen körperlichen Problemen soll für den Mittelfeldspieler am 31. Oktober nach dem Heimspiel gegen Racing de Avellaneda Schluss sein.

Das berichten argentinische Medien. Den Großteil seiner Karriere verbrachte Veron in Europa. Südamerikas Fußballer des Jahres von 2008 und 2009 spielte für Sampdoria Genua, den AC Parma, Lazio Rom, Manchester United, den FC Chelsea und bis 2006 für Inter Mailand. In seiner Heimat, wo Veron “Brujita“, die kleine Hexe, gerufen wird, kickte der kahlköpfige Spielmacher auch für die Boca Juniors Buenos Aires.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare