Vertrag verlängert

"Uschi" bleibt Schalker

+
Atsuto Uchida fühlt sich wohl auf Schalke.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit Außenverteidiger Atsuto Uchida bis 2015 verlängert.

Der 24 Jahre alte Japaner, den die "Knappen"-Fans "Uschi" rufen, war vor zwei Jahren von den Kashima Antlers aus der J-League zum Fußball-Bundeslisten aus dem Ruhrgebiet gewechselt und fühlt sich dort wohl. “Atsuto sprüht vor Spielfreude“, wird Manager Horst Heldt am Donnerstag in einer Clubmitteilung zitiert. “Wir freuen uns sehr über die Vertragsverlängerung, denn er ist ein sehr zuverlässiger Spieler, der sich voll und ganz mit dem FC Schalke 04 identifiziert.“

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Uchida hat bisher 50 Länderspiele für die japanische Auswahl bestritten und kam für Schalke in der Bundesliga 43 Mal zum Einsatz. Zudem gehörte er zum Team, das im Vorjahr den DFB-Pokal gewann. Sein Vertrag wäre 2013 ausgelaufen.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare