Trikot-Strip: Bajramaj zeigt, was sie drunter hat

Mönchengladbach - Hach, ist das eine schöne WM! Das betrifft nicht nur das Sportliche, sondern auch das Optische. Inzwischen ist es zu mehreren Trikot-Strips gekommen - unter anderem von Fatmire Bajramaj. Die Bilder.

4:2-Sieg gegen Frankreich - unsere Mädels sind als  Gruppensieger ins Viertelfinale eingezogen. Das Spiel war gleich in mehrfacher Hinsicht ein Leckerbissen. Denn: DFB-Schönheit Fatmire Bajramaj lupfte ihr Trikot - in einem vermeintlich unbeobachteten Moment.  

Allerdings: Ausgerechnet da hielt ein Fotograf drauf und drückte auf den Auslöser. Insofern kann nun jeder sehen, was die 23-Jährige unterm Trikot hat. Die Antwort sehen Sie hier in der Fotostrecke:

Trikot-Strips und mehr sexy Bilder von der WM

So sexy war die Frauen-WM

Bajramaj, die ihr Startelf-Debüt bei dieser WM gab, blieb zwar über weite Strecken glücklos. Doch immerhin holte sie den Elfmeter zum 3:1 für Deutschland heraus. Und: Sie sorgte mit ihrem Jersey-Lupfer für einen echten Hingucker.
Es war nicht der einzige Trikot-Strip am Dienstag. Auch die Neuseeländerinnen zeigten sich sehr freizügig. Gleich mehrere Kickerinnen befreiten sich nach dem Spiel gegen Mexiko von ihren Leibchen und zeigten ihre BH-Kollektion: eine trug blau, die andere weiß. Auch diese Bilder sehen Sie in der Fotostrecke oben.

Die gesammelten nackten Tatsachen verschiedener Großereignisse und die knappsten Sportlerinnen-Outfits inklusive diverser Busenblitzer haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Nackte Tatsachen im Fußballstadion: Von sexy bis kurios

Nackte Tatsachen im Stadion: Von sexy bis kurios

Nackte Haut bei Sportlerinnen: Die knappsten Outfits

Nackte Haut bei Sportlerinnen: Die knappsten Outfits

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare