"Tote Hosen" von Fortuna Düsseldorf ausgezeichnet

+
Die Toten Hosen wurden vor dem Spiel geehrt.

Düsseldorf - Unter grenzenlosem Jubel hat Fortuna Düsseldorf am Samstag vor der Partie gegen den FC Bayern München die heimischen Punkmusiker "Die Toten Hosen" zu Ehrenmitgliedern des Clubs ernannt.

„Diese Band hat Solidarität in den tiefsten Stunden des Vereins gezeigt. Sie standen immer zur Fortuna“, sagte Clubchef Peter Frymuth. Die Band um Leadsänger Campino hatte den deutschen Rekordmeister einst mit einem Song („Wir würden nie zum FC Bayern gehen“) geärgert. Die Düsseldorfer Musiker unterstützen den Club seit Jahrzehnten und waren in der dritten und vierten Liga sogar Trikotsponsor.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare