Nächster Heimsieg?

Ticker: Augsburg ringt Dortmund ein Unentschieden ab

+
Marcel Schmelzer jubelt über einen BVB-Treffer.

Borussia Dortmund trat im zweiten Montagsspiel der Bundesliga-Saison gegen den FC Augsburg an. Der Ticker zum Nachlesen. 

Dortmund - Gegen Atalanta Bergamo setzte sich Borussia Dortmund nach harter Arbeit durch. Im Hinspiel der Europa League war der BVB lange im Rückstand und konnte das Match letztendlich drehen. Mit dem 3:2 ging es dann nach Italien. Und die Leistung im Land des Stiefels ließ zu wünschen übrig. Mit Müh und Not - und ein bisschen Schmelzer - setzten sich die Schwarz-Gelben mit einem 1:1 durch. Das war fußballerische Magerkost mit glücklichen Ende.

Auch gegen Borussia Mönchengladbach am vergangenen Wochenende waren die Jungs von Peter Stöger lange mit der Defensivarbeit beschäftigt. Nach dem Traumtor von Marco Reus waren weitere Chancen Mangelware. Roman Bürki und ganz viel Glück verhinderten den Ausgleich der Gladbacher. Am Ende blieben drei Punkte. 

Die Dortmunder haben nun seit dem 20. Dezember nicht mehr verloren und in den letzten sechs Bundesliga-Spielen zwölf Punkte geholt. Peter Stöger ist auf Champions-League-Kurs. Die Augsburger mussten in den vergangenen zwei Matches zwei Niederlagen einstecken. Man merkt, dass Torjäger Alfred Finnbogason dem Team von Manuel Baum fehlt.

Wie geht die Begegnung aus? Wird die Gelbe Wand am Ende jubeln? Das alles erfahren Sie im Live-Ticker von den Kollegen von wa.de*.

AnK

wa.de ist teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare