Thomas Broich wieder Meister in Australien

+
Thomas Broich.

Brisbane - Der frühere Nürnberger Bundesliga-Profi Thomas Broich ist zum zweiten Mal nacheinander mit seinem Club Brisbane Roar australischer Fußball-Meister geworden.

 Im Endspiel der A-League gegen Perth Glory gewann Brisbane am Sonntag dank zweier später Tore des ehemaligen Hamburgers und Bielefelders Besart Berisha (84./90./Foulelfmeter) mit 2:1. Durch ein Eigentor von Ivan Franjic (52.) war Perth in Führung gegangen.

Broich bereitete den Ausgleich des albanischen Nationalspielers Berisha mit einer Flanke vor und erhielt später die Auszeichnung als Spieler des Spiels. Bereits vor dem Finaleinzug war der 31-Jährige zum Fußballer des Jahres in Australien gewählt worden. Der frühere U 21-Nationalspieler war im Mai 2010 zu Brisbane Roar gewechselt. Broich war unter anderem für Mönchengladbach, Köln und Nürnberg aktiv.

dpa

Kommentare