Handbruch! Tasci spielt dennoch

+
Serdar Tasci verfolgt Kevin Kuranyi

Stuttgart - Aufatmen beim VfB Stuttgart: Kapitän Serdar Tasci steht den Schwaben trotz eines Mittelhandbruchs in der rechten Hand zum Bundesliga-Auftakt am Samstag (20.45 Uhr/Sky und Liga total!) zur Verfügung.

Der Innenverteidiger hatte die Verletzung beim 2:0 (0:0)-Sieg des VfB am Mittwochabend in Play-off-Hinspiel der Europa League gegen Dynamo Moskau erlitten, als er nach einem Kopfballduell unglücklich auf dem Rasen gelandet war. Eine Operation ist jedoch nicht notwendig. Tasci (25) wird gegen Wolfsburg mit einer Karbonschiene an der Hand auflaufen.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare