Tanner zu Red Bull Salzburg

+
Ernst Tanner

Salzburg - Der frühere Manager von 1899 Hoffenheim und ehemalige Nachwuchs-Chef von 1860 München, Ernst Tanner, hat einen neuen Job gefunden. Er geht nach Salzburg.

Tanner wird Nachwuchsleiter bei Red Bull Salzburg. Der 45-Jährige löst beim österreichischen Double-Gewinner Percy van Lierop ab, wie der Club am Freitag mitteilte. Die “Bullen“ setzen damit nach Geschäftsführer Jochen Sauer, Sportdirektor Ralf Rangnick und Trainer Roger Schmidt weiter auf deutsches Know-how.

Tanner kam 2009 von 1860 München als Nachwuchskoordinator nach Hoffenheim und stieg dort zum sportlichen Leiter und Geschäftsführer auf. Dort fiel er dann bei Mäzen Dietmar Hopp in Ungnade und musste im März gehen. “Er ist ein ausgewiesener Fachmann im Bereich der Nachwuchsarbeit, der während seiner Zeit bei 1860 München sowie 1899 Hoffenheim zahlreiche Spieler entdeckt und zu gestandenen Erstliga-Profis entwickelt hat“, lobte Rangnick.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare