Nächster Ausfall für das Österreich-Spiel

Düsseldorf - Bundestrainer Joachim Löw muss im EM-Qualifikationsspiel am Freitag gegen Österreich auf einen weiteren Akteur verzichten. Nach Mario Gomez und Sami Khedira fällt nun ein Dortmunder verletzt aus.

Joachim Löw muss auch auf verzichten. Der Dortmunder Mittelfeldspieler Sven Bender fällt wegen Verletzung des Sprunggelenks aus und wird aus dem Quartier der Fußball-Nationalmannschaft in Düsseldorf abreisen. Das gab der Bundestrainer am Dienstag bekannt.

Für die Partie in Gelsenkirchen und das Testspiel vier Tage später in Polen hatten verletzungsbedingt bereits Sami Khedira von Real Madrid und Mario Gomez vom FC Bayern abgesagt. Löw will auf Nachnominierungen verzichten. Er wird die Vorbereitung auf die beiden Länderspiele mit 18 Feldspielern und drei Torhütern angehen.

dpa

Rubriklistenbild: © getty

Kommentare