VfB-Neuzugang verletzt sich im Testspiel

+
Marco Rojas (l.) muss erst einmal pausieren.

Stuttgart - Bundesligist VfB Stuttgart muss vier bis sechs Wochen auf seinen neuen Angreifer Marco Rojas verzichten.

Der 21-jährige Neuseeländer hat sich am 10. Juli im Testspiel in Crailsheim einen Bruch des zweiten rechten Mittelfußknochens zugezogen. Mannschaftsarzt Raymond Best teilte am Dienstag mit, dass Rojas nicht am „fußballspezifischen Training“ teilnehmen kann. Fitnessübungen seien allerdings möglich.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare