VfB Stuttgart holt Rausch von Hannover 96

+
Konstantin Rausch

Stuttgart - Der Wechsel von Mittelfeldspieler Konstantin Rausch von Hannover 96 zum VfB Stuttgart ist perfekt. Der Spieler steckt bereits voller Tatendrang.

Wie der schwäbische Bundesligist am Sonntag mitteilte, kommt der 23-Jährige ablösefrei und unterschreibt einen ab 1. Juli 2013 datierten Dreijahresvertrag.

„Konstantin ist ein junger, deutscher Spieler, der sich in der Bundesliga etabliert hat. Er ist variabel einsetzbar, bringt Leidenschaft und eine gute Mentalität mit“, sagte Stuttgarts Sportdirektor Fredi Bobic zu den Vorzügen des Zugangs.

Rausch freut sich auf die Herausforderung. „Ich hatte sehr gute Gespräche mit Fredi Bobic und (Trainer) Bruno Labbadia. Sie haben mich überzeugt und mir ein richtig gutes Gefühl gegeben, dass der Wechsel zum VfB der richtige Schritt ist“, sagte er.

Rausch ist nach Offensivspieler Sercan Sararer (SpVgg Greuther Fürth) und Torhüter Thorsten Kirschbaum (FC Energie Cottbus) der dritte Neue beim VfB für die kommende Saison.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare