Stramaccioni bleibt Inter-Coach

+
Andrea Stramaccioni bleibt Inter-Trainer

Mailand - Der italienische Spitzenklub Inter Mailand baut auch in der kommenden Saison auf Trainer Andrea Stramaccioni.

Klubpräsident Massimo Moratti sprach sich nach dem zweiten Derbysieg in dieser Saison gegen den AC Mailand (4:2) für eine Fortsetzung der Zusammenarbeit aus. „Stramaccioni verdient eine Bestätigung. Er ist intelligent und er soll weitermachen“, sagte Moratti am Montag.

Der 36 Jahre alte Stramaccioni hatte im März den erfolglosen Claudio Ranieri auf der Inter-Bank ersetzt und mit den Nerazzurri nach einer schwierigen Saison den Sprung auf Platz fünf geschafft. Stramaccioni ist bereits der dritte Inter-Coach in dieser Spielzeit, nachdem Ranieri erst im September 2011 Gian Piero Gasperini beerbt hatte.

sid

"Du Sohn einer Hupe!" Die besten Sprüche der Bundesliga-Saison

"Du Sohn einer Hupe!" Die besten Sprüche der Bundesliga-Saison

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare