Schwere Vorwürfe gegen englischen Profikicker

+
Jermaine Pennant.

London - Jermaine Pennant vom englischen Erstligisten Stoke City soll am frühen Sonntagmorgen eine Frau tätlich angegriffen und anschließend in alkoholisiertem Zustand einen Autounfall verursacht haben.

Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde nach den Zwischenfällen vorübergehend festgenommen, ist nach Zahlung einer Kaution aber bis auf Weiteres auf freien Fuß gesetzt worden. Das bestätigte die Polizei am Mittwoch.

Pennant muss sich am 9. Mai vor dem Gericht in Sale nahe Manchester zunächst für seinen Verstoß im Straßenverkehr verantworten. Schon 2004 musste der Brite eine Haftstrafe wegen Trunkenheit am Steuer absitzen.

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare