Statistik: DFB-Elf gegen Griechenland unbesiegt

+
Jens Jeremies beim Länderspielsieg 2001.

Danzig - Vor dem EM-Viertelfinale gegen Griechenland spricht die Statistik für das DFB-Team: Die deutsche Nationalmannschaft hat in acht Länderspielen gegen die Hellenen noch keine Niederlage kassiert.

 Für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) stehen in den Duellen fünf Siege und drei Unentschieden zu Buche. Am Freitag (20. 45 Uhr) stehen sich beide Teams in Danzig in der Runde der letzten Acht bei der EURO 2012 in Polen und der Ukraine gegenüber. Das letzte Länderspiel fand am 28. März 2001 im Rahmen der WM-Qualifikation in Athen (4:2) statt. Die deutschen Tore erzielten Marko Rehmer, Michael Ballack (Foulelfmeter), der damals eingewechselte Miroslav Klose und Marco Bode. Bei EM-Turnieren trafen Deutsche und Hellenen 1980 in Italien aufeinander und trennten sich torlos.

Die deutsche Länderspiel-Bilanz gegen Griechenland:

20.11.1960 in Athen ..................... 3:0

22.10.1961 in Augsburg .................. 2:1

22.11.1970 in Athen ..................... 3:1

20.11.1974 in Piräus .................... 2:2

11.10.1975 in Düsseldorf ................ 1:1

17.06.1980 in Turin ..................... 0:0 (EM)

02.09.2000 in Hamburg ................... 2:0

28.03.2001 in Athen ..................... 4:2

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare