Statistik: Chelsea erfahrener und erfolgreicher

+
Didier Drogba (r.) beim Training am Dienstag

München - Legt man die vermeintlichen Start-Aufstellungen beider Teams für das Finale am Samstag zugrunde, verfügt Chelsea in der Tat über etwas mehr internationale Erfahrung als Bayern.

Sie wollen die neuesten Infos über den FC Bayern direkt auf dem Handy haben?

Dann holen Sie sich die neue FCB-News-iPhone-App.

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß taxiert die Chancen des deutschen Fußball-Rekordmeisters auf den Gewinn der Champions League auf „55:45“. Allerdings warnt er gleichzeitig vor der Erfahrung des FC Chelsea. Legt man die vermeintlichen Start-Aufstellungen beider Teams für das Finale am Samstag (20.45 Uhr/Sky und Sat.1) zugrunde, verfügt Chelsea in der Tat über etwas mehr internationale Erfahrung als der FC Bayern, besonders in der Königsklasse.

Die elf Spieler von Chelsea, die voraussichtlich beginnen werden, bringen es insgesamt auf 547 Einsätze in der Champions League (im Schnitt: 49,73), die Bayern-Profis auf 394 (35,82). Dafür liegen die Münchner bei den Länderspielen (545:492/Schnitt: 49,55:44,73) leicht vorne.

Der Altersschnitt von Chelsea beträgt 27,64 Jahre, der von Bayern 25,82. Die Spieler von Chelsea haben bisher 88 Titel gesammelt, die Bayern 72 - wobei Bayerns Anatolij Timoschtschuk mit 14 gewonnenen Titeln die Statistik anführt. 13 Titel haben Jose Bosingwa, der als einziger die Champions League schon gewonnen hat (2004 mit Porto), Ashley Cole und Bastian Schweinsteiger auf ihrem Konto.

Chelsea ist statistisch gesehen auch torgefährlicher - dank Didier Drogba. In Länderspielen erzielten die Profis von der Insel 102 Tore (Schnitt: 9,27), davon alleine Drogba 54, die Bayern kommen auf 88 (8). In der Champions League bringt es Chelsea auf 74 Treffer (6,73), mit 38 Drogba-Toren, die Bayern auf 66 (6). Erfolgreichster Torschütze der Bayern in Länderspielen ist Schweinsteiger (23), in der Königsklasse Gomez (24).

Die meisten Länderspiele weist Timoschtschuk (113) vor Schweinsteiger und Frank Lampard (jeweils 90) sowie Petr Cech (89) auf. In der Champions League hat Cole (94) vor Lampard (87) und Cech (86) die meisten Einsätze, bei den Bayern Schweinsteiger (62) vor Philipp Lahm (60) und Arjen Robben (59). Von den 22 Spielern hat nur der Münchner Diego Contento kein Länderspiel bestritten. Einziger Weltmeister ist der Spanier Juan Mata (2010).

Heiße Reporterinnen: Da bleibt keine Frage offen

Netwoman, Wontorras Tochter und Frau Scharf: Heiße Sportreporterinnen

BAYERN MÜNCHEN:

TOR:

Manuel Neuer; geb. 27. März 1986 in Gelsenkirchen; Länderspiele: 25/0 Tore; Champions-League-Spiele: 33/0; Titel: DFB-Pokal (2011), U21-Europameisterschaft (2009); bisherige Vereine: Schalke 04

ABWEHR:

Philipp Lahm, geb. 11. November 1983 in München; Länderspiele: 85/4; Champions-League-Spiele: 60/0; Titel: Deutsche Meisterschaft (2006, 2008, 2010), DFB-Pokal (2006, 2008, 2010), Ligapokal (2007), Supercup (2010); bisherige Vereine: FT Gern, VfB Stuttgart

Jerome Boateng; geb. 3. September 1988 in Berlin; Länderspiele: 20/0; Champions-League-Spiele: 12/0; Titel: FA Cup (2011), U21-Europameisterschaft (2009); bisherige Vereine: Tennis Borussia Berlin, Hertha BSC Berlin, Hamburger SV, Manchester City

Anatolij Timoschtschuk; geb. 30. März 1979 in Luzk/Ukraine; Länderspiele: 113/4; Champions-League-Spiele: 44/2; Titel: UEFA-Pokal (2008), UEFA-Supercup (2008), Deutsche Meisterschaft (2010), DFB-Pokal (2010), Supercup (2010), Russische Meisterschaft (2007), Russischer Supercup (2008), Ukrainische Meisterschaft (2002, 2005, 2006), Ukrainischer Pokal (2001, 2002, 2004), Ukrainischer Supercup (2005); bisherige Vereine: Wolyn Luzk, Schachtjor Donezk, Zenit St. Petersburg

Diego Contento; geb. 1. Mai 1990 in München; Länderspiele: 0; Champions-League-Spiele: 7/0; Titel: Deutsche Meisterschaft (2010), DFB-Pokal (2010), Supercup (2010); bisherige Vereine: keine

MITTELFELD:

Bastian Schweinsteiger; 1. August 1984 in Kolbermoor; Länderspiele: 90/23; Champions-League-Spiele: 62/7; Titel: Deutsche Meisterschaft (2003, 2005, 2006, 2008, 2010), DFB-Pokal (2003, 2005, 2006, 2008, 2010), Ligapokal (2004, 2007), Supercup (2010); bisherige Vereine: FV Oberaudorf, 1860 Rosenheim

Toni Kroos; geb. 4. Januar 1990 in Greifswald; Länderspiele: 25/2; Champions-League-Spiele: 19/2; Titel: Deutsche Meisterschaft (2008), DFB-Pokal (2008), Ligapokal (2007), Supercup (2010); bisherige Vereine: Greifswalder SC, Hansa Rostock, Bayer Leverkusen

Arjen Robben; geb. 23. Januar 1984 in Bedum/Niederlande; Länderspiele: 54/17; Champions-League-Spiele: 59/14; Titel: Deutsche Meisterschaft (2010), DFB-Pokal (2010), Supercup (2010), Spanische Meisterschaft (2008), Spanischer Supercup (2008), Englische Meisterschaft (2005, 2006), Englischer Ligapokal (2005, 2007), FA Cup (2007), FA Community Shield (2005), Niederländische Meisterschaft (2003); bisherige Vereine: VV Bedum, FC Groningen, PSV Eindhoven, FC Chelsea, Real Madrid

Thomas Müller; geb. 13. September 1989 in Weilheim; Länderspiele: 26/10; Champions-League-Spiele: 32/7; Titel: Deutsche Meisterschaft (2010), DFB-Pokal (2010), Supercup (2010); bisherige Vereine: TSV Pähl

Franck Ribery; geb. 7. April 1983 in Boulogne-sur-Mer/Frankreich; Länderspiele: 56/7; Champions-League-Spiele: 30/10; Titel: UI-Cup (2005), Deutsche Meisterschaft (2008, 2010), DFB-Pokal (2008, 2010), Ligapokal (2007), Supercup (2010), Türkischer Pokal (2005); bisherige Vereine: FC Conti Boulogne, ACO Aiglons Boulogne, OSC Lille, US Boulogne, Olympique Ales, Stade Brest, FC Metz, Galatasaray Istanbul, Olympique Marseille

ANGRIFF:

Mario Gomez; geb. 10. Juli 1985 in Riedlingen; Länderspiele: 51/21; Champions-League-Spiele: 36/24; Titel: Deutsche Meisterschaft (2007, 2010), DFB-Pokal (2010), Supercup (2010); bisherige Vereine: SV Unlingen, FV Saulgau, SSV Ulm, VfB Stuttgart

FC CHELSEA:

TOR:

Petr Cech; geb. 20. Mai 1982 in Pilsen/Tschechien; Länderspiele: 89/0 Tore; Champions-League-Spiele: 86/0; Titel: Englische Meisterschaft (2005, 2006, 2010), FA Cup (2007, 2009, 2010, 2012), Englischer Ligapokal (2005, 2007), FA Community Shield (2005, 2009), U21-Europameisterschaft (2002); bisherige Vereine: Viktoria Pilsen, Chmel Blsany, Sparta Prag, Stade Rennes

ABWEHR:

Jose Bosingwa; geb. 24. August 1982 in Mbandaka/Zaire; Länderspiele (für Portugal): 24/0; Champions-League-Spiele: 63/0; Titel: Weltpokal (2004), Champions League (2004) Portugiesische Meisterschaft (2004, 2006, 2007, 2008), Portugiesischer Pokal (2006), Portugiesischer Super-Cup (2004, 2006), FA Cup (2009, 2010, 2012), FA Community Shield (2009); bisherige Vereine: Fornos de Algodres, SC Freamunde, Boavista Porto, FC Porto

David Luiz; geb. 22. April 1987 in Diadema/Brasilien; Länderspiele: 11/0; Champions-League-Spiele: 18/1; Titel: Portugiesische Meisterschaft (2010), Portugiesischer Ligapokal (2009, 2010), FA Cup (2012); bisherige Vereine: EC Vitoria, Benfica Lissabon

Gary Cahill; geb. 19. Dezember 1985 in Sheffield/England; Länderspiele: 8/2; Champions-League-Spiele: 4/0; Titel: FA Cup (2012); bisherige Vereine: Aston Villa, FC Burnley, Sheffield United, Bolton Wanderers

Ashley Cole; geb. 20. Dezember 1980 in Stepney/England; Länderspiele: 85/0; Champions-League-Spiele: 94/1; Titel: Englische Meisterschaft (2002, 2004, 2010), FA Cup (2002, 2003, 2005, 2007, 2009, 2010, 2012), Englischer Ligapokal (2007), FA Community Shield (2002, 2004); bisherige Vereine: Crystal Palace, FC Arsenal

MITTELFELD:

Daniel Sturridge; geb. 1. September 1989 in Birmingham/England; Länderspiele: 2/0; Champions-League-Spiele: 14/2; Titel: Englische Meisterschaft (2010), FA Cup (2010, 2012); bisherige Vereine: Aston Villa, Coventry City, Manchester City, Bolton Wanderers

John Obi Mikel; geb. 22. April 1987 in Jos/Nigeria; Länderspiele: 37/2; Champions-League-Spiele: 40/0; Titel: Englische Meisterschaft (2010), FA Cup (2007, 2009, 2010, 2012), Englischer Ligapokal (2007), FA Community Shield (2009); bisherige Vereine: Plateau United, Ajax Cape Town, Lyn Oslo

Juan Mata; geb. 28. April 1988 in Burgos/Spanien; Länderspiele: 16/5 Tore; Champions-League-Spiele: 19/3; Titel: Weltmeisterschaft (2010), Spanischer Pokal (2008), FA Cup (2012), U21-Europameisterschaft (2011), U19-Europameisterschaft (2006); bisherige Vereine: Real Oviedo, Real Madrid, Real Madrid Castilla, FC Valencia

Frank Lampard; geb. 20. Juni 1978 in London/England; Länderspiele: 90/23 Tore; Champions-League-Spiele: 87/22; Titel: UI Cup (1999), Englische Meisterschaft (2005, 2006, 2010), FA Cup (2007, 2009, 2010, 2012), Englischer Ligapokal (2005, 2007), FA Community Shield (2005, 2009); bisherige Vereine: West Ham United, Swansea City

Salomon Kalou; 5. August 1985 in Abidjan/Elfenbeinküste; Länderspiele: 46/16; Champions-League-Spiele: 48/7; Titel: Englische Meisterschaft (2010), FA Cup (2007, 2009, 2010, 2012), Englischer Ligapokal (2007), FA Community Shield (2009); bisherige Vereine: Asec Mimosas Abidjan, Feyenoord Rotterdam, Excelsior Rotterdam

ANGRIFF:

Didier Drogba; geb. 11. März 1978 in Abidjan/Elfenbeinküste; Länderspiele: 84/54; Champions-League-Spiele: 74/38; Titel: Englische Meisterschaft (2005, 2006, 2010), FA Cup (2007, 2009, 2010, 2012), Englischer Ligapokal (2005, 2007), FA Community Shield (2005, 2009); bisherige Vereine: SC Levallois, UC Le Mans, EA Guingamp, Olympique Marseille

sid

Kommentare