Sforza verlässt Zürich sofort

+
Ciriaco Sforza

Zürich - Der ehemalige Bundesliga-Profi Ciriaco Sforza räumt früher als geplant seinen Trainerposten beim Schweizer Fußball-Rekordmeister Grasshopper Zürich.

Sforza werde nach dem Spiel am Samstag bei Young Boys Bern zurücktreten, gab der Verein am Freitag bekannt. Sein Nachfolger soll am Montag präsentiert werden. Nach enttäuschendem Saisonverlauf hatte der neue Präsident André Dosé als erste Amtshandlung das Aus für Sforza zum Saisonende bereits Ende März verkündet. Der frühere Profi des FC Bayern München und des 1. FC Kaiserslautern war seit 2009 Chefcoach in Zürich.

dpa

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Kommentare