Der heiße Rückblick

So sexy war die EM

München - Glückwunsch, Spanien! Und Glückwunsch, Fans! Auch durch euch wurde die EM zu etwas Besonderem. Wir zeigen die heißesten Fotos des Turniers.

Aus! Aus! Die EM ist aus! Schade eigentlich. Denn es gab so viele Anblicke, an die sich der Fußballfan nicht satt sehen konnte. Damit ist natürlich in erster Linie der Fußball gemeint. Die große Kunst der Spanier beim 4:0 im Finale, das streckenweise begeisternde Spiel der Deutschen, aber auch Top-Leistungen etwa der Italiener, der Russen oder der Tschechen.

Und in zweiter Linie waren auch die Fans immer wieder einen Blick wert. Selbst das heißblütigere Brasilien wird sich bei der WM 2014 anstrengen müssen, ein Turnier mit mehr sexy Anblicken auf die Beine zu stellen.

Wir zeigen Ihnen die größten Augenschmäuse des Turniers - inklusive brandneuen Fotos aus der Nacht. Dort zog eine Anhängerin beim Public Viewing eine unglaubliche Show ab: Sie kam ohnehin schon leicht bekleidet zur Fanmeile. Als der Titel dann näher rückte, riss sie sich die Bluse auf.´

Das war nicht der einzige sexy Anblick des Turniers. Klicken Sie sich durch die heißesten EM-Fotos:

Nackt-Jubel in Spanien und Public Viewing im Bordell: So sexy war die EM - Neue Bilder

Sie zieht sich gleich aus: So sexy war die letzte EM

Hier können Sie sich noch durch weitere Fotos rund ums Thema klicken und diese tolle EM Revue passieren lassen:

Wegen ihr freuen wir uns über Spaniens Titel: Sexy Sara Carbonero bei der EM

Wegen ihr freuen wir uns über Spaniens Titel: Sexy Sara Carbonero bei der EM

Bei diesen EM-Spielern wird den Damen heiß

Bei diesen EM-Spielern wird den Damen heiß

Captain Fantastic, Atom-Ameise und Nemo - die Spitznamen der EM-Stars

Captain Fantastic, Atom-Ameise und Nemo - die Spitznamen der EM-Stars

So erlebten Italiener und Spanier das EM-Finale

So erlebten Italiener und Spanier das EM-Finale

Spanien ist Europameister! Bilder von Spiel und Abschlussfeier

Spanien ist Europameister! Bilder von Spiel und Abschlussfeier

Kommentare