Schlag für Hoffenheim

Salihovic erleidet Meniskusriss

+
Sejad Salihovic im Zweikampf

Sinsheim - Die TSG 1899 Hoffenheim muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Sejad Salihovic verzichten. Für Abstiegskandidat Hoffenheim ist es ein herber Rückschlag.

Der Bosnier hat sich beim 0:0 gegen Borussia Mönchengladbach einen Riss des Außenmeniskus im rechten Knie zugezogen. Dies ergab eine Untersuchung am Sonntagmorgen in Heidelberg, wie der Klub mitteilte.

Salihovic wird am Dienstag in Straubing operiert. Der 28-Jährige hatte am Samstag nach 35 Minuten ausgewechselt werden müssen. Für Abstiegskandidat Hoffenheim ist dies ein herber Rückschlag: Salihovic ist einer der wenigen Routiniers bei den Kraichgauern und war von Trainer Marco Kurz erst am Donnerstag gemeinsam mit Andreas Beck zum neuen Kapitän ernannt worden.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare