Seehofer trifft Sergio - "DFB gute Chancen"

+
Horst Seehofer mit Paulo Sergio

São Paulo - Der frühere brasilianische Fußball-Weltmeister Paulo Sergio sieht die Seleção bei den Vorbereitungen für die WM im eigenen Land 2014 im Plan.

 “Wir müssen in zwei Jahren eine gute Form haben - und wir sind auf dem richtigen Weg“, sagte der ehemalige Bayern-Star bei einem Treffen mit Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) in São Paulo.

Auch Deutschland ist nach Einschätzung Sergios Top-Anwärter auf den WM-Titel. “Deutschland hat eine gute Mannschaft mit vielen guten Spielern und gute Möglichkeiten, die WM zu gewinnen“, sagte er.

dpa

Wet-T-Shirt-Feier und Handy im Dekolleté: So sexy war die WM

Wet-T-Shirt-Feier & Brüste als Handy-Tasche: So sexy war die WM

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare