Seedorf verlässt den AC Mailand

+
Clarence Seedorf ist der amtierende Rekord-Sieger der Champions League.

Mailand - Nach zehn Jahren verabschiedet sich Clarence Seedorf von italienischen Fußball-Renommierklub AC Mailand. Mit dem Berlusconi-Klub gewann er zweimal die Champions League.

„Ich habe zehn fantastische Jahre erlebt, der AC Milan ist meine Familie. Jetzt will ich allerdings meine Karriere anderswo fortsetzen“, sagte der 36-Jährige am Donnerstag in Mailand. Er wolle weitere zwei Jahre spielen, betonte der Mittelfeldstar.

Die beliebtesten Fußballclubs Europas

Die beliebtesten Fußballclubs Europas

Zusammen mit den Weltmeistern Alessandro Nesta (36), Gennaro Gattuso (34), Gianluca Zambrotta (35) und Filippo Inzaghi (38) haben sich auch Flavio Roma (37) und Mark van Bommel (35), langjährige Aushängeschilder der Rossoneri, vom lombardischen Topverein getrennt. Einzige Ausnahme ist Kapitän Massimo Ambrosini (34), der seinen Vertrag bis 2013 verlängerte.

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare