Schönste Spielerin: DFB-Mädel auf Rang 2

+
Kim Kulig (r.) ist die zweitschönste Spielerin des Turniers

Berlin - Bei der Wahl zur attraktivsten Spielerin der WM ist eine Dame aus dem DFB-Team auf Platz 2 gelandet - nun raten Sie mal, wer.

Kim Kulig ist die zweitschönste Frau des WM-Turniers. Das meinen jedenfalls die User von news.de, die über die attraktivsten Spielerinnen abgestimmt haben.
Insgesamt sind die US-Girls die Weltmeisterinnen. Bei der noch bis WM-Ende laufenden Umfrage nach der attraktivsten Spielerin des Turniers standen mit Alex Morgan (Platz 1), Alexandra Krieger (Platz 3), Tobin Heath (Platz 4), Kelley O'Hara (Platz 8) und Torfrau Hope Solo (Platz 7) am Halbfinaltag fünf Amerikanerinnen unter den acht Top-“Beauties“. Rund 900.000 Stimmen wurden bereits abgegeben.

Die schönsten Bilder der US-Girls

Sexy US-Girls: Zehn Gründe, wieso sie bei der WM viele Fans hatten

Von den ausgeschiedenen Deutschen überzeugte das Sexappeal von Kim Kulig (Platz 2), Fatimire Bajramaj (5) und Lena Goeßling (6). Die schönheitsbewussten Brasilianerinnen kommen dagegen nicht gut an: Auf Platz 54 fand sich mit Erika die erste Kickerin vom Zuckerhut. Daniele lag abgeschlagen auf dem letzten Platz.

dpa

Sexy Ansichten von der WM - mit neuen Bildern

So sexy war die Frauen-WM

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare