Schöner wohnen in Polen: Zu Besuch im deutschen EM-Quartier

Danzig - Das deutsche Quartier für die EURO 2012 in Polen und der Ukraine liegt außerhalb von Danzig in einem Wäldchen. Wir wagen schon mal einen Blick in das Fünf-Sterne-Hotel.

Während die anderen Nationen noch um die Qualifikation für die EM 2012 in Polen und der Ukraine kämpfen, ist der DFB in der komfortablen Lage, sogar Frühbucherrabatt für sich reklamieren zu dürfen.

Nachdem die Turnierteilnahme fix ist, wurde das „Dwor Oliwski City Hotel und Spa“ als EM-Quartier auserkoren. Am Montag klärte der Verband die letzten Details mit dem Fünf-Sterne-Komplex ab, der ein paar Kilometer außerhalb von Danzig in einem abgeschiedenen Wäldchen liegt.

Die Suiten sind modern und luftig, unter anderem verfügt das Haus auch über einen Weinkeller. Am Montag wurde Joachim Löws Team in Polen bereits freundlichst willkommen geheißen.

„Cieszymy sie na rok 2012 – Wir freuen uns auf die EM 2012“, stand in großen Lettern auf dem Teambus. Die deutsche Auswahl kann sich unterdessen schon mal auf eine feine Unterkunft freuen.

Schöner wohnen in Polen: Zu Besuch im deutschen EM-Quartier

Schöner wohnen in Polen: Zu Besuch im deutschen EM-Quartier

mm

Rubriklistenbild: © Dwor Oliwski City Hotel und Spa/dapd

Mehr zum Thema

Kommentare