Verein twittert Verdacht

Schock beim HSV: Van der Vaart verletzt

+
Verletzt sitzt Rafael van der Vaart auf dem Rasen.

Düsseldorf - Schrecksekunde beim HSV: Rafael van der Vaart hat sich im Spiel bei Fortuna Düsseldorf eine Verletzung am rechten Oberschenkel zugezogen.

Wie der Hamburger SV während der Partie per Twitter mitteilte, besteht beim niederländischen Nationalspieler der Verdacht auf einen Muskelfaserriss.

Van der Vaart war am Freitagabend mit Düsseldorfs Torwart Fabian Giefer zusammengeprallt und in der 31. Minute ausgewechselt worden.

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare