DFB schließt Dynamo Dresden vom Pokal 2012/13 aus

+
Anhänger von Dynamo Dresden zünden am 25.10.2011 Feuerwerkskörper in ihrem Fanblock im DFB-Pokal-Spiel Borussia Dortmund - Dynamo Dresden.

Frankfurt/Main - Der Deutsche Fußball-Bund hat den Zweitligisten Dynamo Dresden in der Saison 2012/13 vom DFB-Pokal ausgeschlossen.

Mit dieser Sanktion ahndete das DFB-Sportgericht am Donnerstag in Frankfurt die schweren Ausschreitungen von Dresdner Fans beim Pokalspiel in Dortmund am 25. Oktober. Dynamo-Anhänger hatten während der Zweitrunden-Begegnung Böller und Raketen gezündet und damit mehrfach einen Spielabbruch provoziert.

dpa

Kommentare