Schalke verleiht Edu

Gelsenkirchen - Edu hat kurzfristig noch einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der brasilianische Stürmer der "Königsblauen" wechselt leihweise in die Türkei, wo das Transferfenster erst am 5. September schließt.

Angreifer Edu vom FC Schalke 04 wechselt als Leihgabe für ein Jahr zu Besiktas Istanbul. Das bestätigte der DFB-Pokalsieger am Donnerstagnachmittag. Der 29-jährige Brasilianer besitzt bei den Königsblauen noch einen Vertrag bis 2013.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Edu war im Januar 2010 von den Suwon Blue Wings aus Südkorea nach Gelsenkirchen gekommen und hat bisher 42 Bundesligaspiele (fünf Tore) für Schalke absolviert. Zuvor war der 29-Jährige in der Bundesliga auch beim VfL Bochum und FSV Mainz 05 am Ball.

In die Türkei dürfen Spieler noch bis zum 5. September transferiert werden, ehe auch dort das Transferfenster schließt.

sid

Rubriklistenbild: © getty

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare