Raul wechselt nach Katar

+
Das Rätselraten um den neuen Klub von Schalkes Stürmerstar Raul ist beendet: Der Spanier, dessen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten ausgelaufen war, wird in Zukunft in der Wüste spielen.

Doha - Das Rätselraten um den neuen Klub von Schalkes Stürmerstar Raul ist beendet: Der Spanier, dessen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten ausgelaufen war, wird in Zukunft in der Wüste spielen.

Katars Rekordmeister Al Sadd aus der Hauptstadt Doha vermeldet auf seiner Homepage die Verpflichtung des 34 Jahre alten Raul, der im Laufe des Sonntags auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden soll. Nach Medienberichten soll Raul einen Einjahresvertrag beim Gewinner der asiastischen Champions League unterschrieben haben.

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare