Schalke 04 holt Finnen Pukki

+
Teemu Pukki spielt künftig bei Schalke 04.

Berlin/Gelsenkirchen - Bundesligist Schalke 04 hat kurz vor Ende der Transferperiode Teemu Pukki vom finnischen Meister HJK Helsinki verpflichtet.

Das teilten die Gelsenkirchener am Mittwochabend mit. Der 21 Jahre alte Stürmer unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Pukki hatte mit drei Toren gegen Schalke in den beiden Playoff-Duellen zur Europa League auf sich aufmerksam gemacht.

“Teemu Pukki ist ein sehr junger und sehr interessanter Spieler mit großem Potenzial“, sagte Schalke-Manager Horst Heldt. “Er hat in beiden Spielen gegen uns gezeigt, wozu er in der Lage ist. Wir hoffen, dass er für unser Team eine Verstärkung sein wird.“ Der U21-Nationalspieler Finnlands war in der Saison 2008/2009 für den spanischen Klub FC Sevilla aktiv. 2010 wechselte er zu HJK Helsinki, wo er in 24 Ligaspielen 13 Tore erzielte.

dapd

Kommentare